Auf Entdeckungsfahrt durch Indiens Rajasthan

Rajasthan mit dem Motorrad erleben ist für anspruchsvolle Selbstfahrer gedacht. Es gibt viel zu Entdecken in Rajasthan mit seinen weltberühmten Sehenswürdigkeiten, den berühmten Bauten und Tempel, heiligen Pilgerplätzen und erfahrbaren Traditionen und Ritualen.

Rajasthan mit dem Motorrad erleben

Inklusive
  • Geführte Gruppenreise ab Udaipur / bis Jaipur
  • Motorrad Royal Enfield 500 ccm
  • Basis Motorradausrüstung inklusive Helm und Handschuhe
  • 1/2 Doppelzimmer
  • Frühstück und Abendessen
  • Begleitfahrzeug Toyota Innova oder Mahindra Scorpio für nicht motorradfahrende Begleitung (Sozius)
  • Support-Begleitung (Mechaniker und Roadcaptain)
  • Helmkamera
Exklusive
  • Flug (gerne sind wir bei An- und Abreise behilflich!)
  • Reiseversicherung
  • Benzin
  • Persönliche Gegenstände des täglichen Lebens
  • Visa-Gebühren
  • Trinkgelder

Rajasthan mit dem Motorrad erleben

  • Motorrad-Führerschein (internationale Bescheinigung)
  • Gute körperliche Konstitution
  • Gute fahrtechnische Fertigkeiten

Rajasthan mit dem Motorrad erleben

Preis pro Person:
  • € 1.790,- für Fahrer
  • € 1.540,- für Begleitperson (Sozius im Begleitfahrzeug)
Gruppentermine:
  • 08.12.18 – 18.12.18
  • 09.02.19 – 19.02.19
  • 07.12.19 – 17.12.19

Diese Tour kann auch privat für deine homogene Gruppe durchgeführt werden!

  • Hotel Lake Pichola Udaipur
  • Mansingh Palace Ajmer
  • Ranbaka Palace Jodhpur
  • Desert Camp Jaisalmer
  • Vesta Bikaner Palace Bikaner
  • Radisson Blu Jaipur

Reiseverlauf – Rajasthan mit dem Motorrad erleben

Udaipur – Ajmer – Jodhpur – Jaisalmer – Bikaner – Jaipur

Reisedauer: 11 Tage / 10 Nächte – Rajasthan mit dem Motorrad erleben

Tag: 01 Jaipur

Ankunft in Udaipur. Begrüßung am Flughafen und Transfer zum Hotel in Udaipur. Nach einem “Briefing” erfolgt die Übergabe des Motorrads. Rest des Tages zur freien Verfügung

Tag 02: Udaipur

Stadtbesichtigung in dieser farbenfrohen Stadt mit dem Stadtpalast, der am Ufer des Pichola-Sees liegt. In diesem See liegt eines der berühmtesten Hotels, das Lake Palace, bekannt durch den Film „der Tiger von Eshnapur. Weiter zum Jagdish Tempel, der dem Gott Vishnu geweiht ist. Bei dem Besuch der Sahelion Ki Bari-Gärten sowie der Fahrt um den See Fatehsagar bieten sich wunderbare Ausblicke auf die Landschaft. Zum guten Schluss erfolgt ein Stadtrundgang in der Altstadt Udaipurs.

Tag 03: Udaipur – Ajmer (ca. 275 km)

Nach Ankunft in Ajmer am frühen Nachmittag erfolgt der Besuch des Shareef Durgah, einer der heiligsten Plätze in Indien.

Tag 04: Ajmer – Jodhpur (ca. 250 km)

Fahrt via Pali nach Jodhpur. Besuch des Om Banna Tempels in Pali. Wir erreichen Jodhpur am späten Nachmittag. Rest des Tages zur freien Verfügung.

Tag 05: Jodhpur

Ausgiebige Citytour in der blauen Stadt. Jodhpur, das Tor zur Wüste Thar ist berühmt für das prächtige Mehrangarh Fort, welches sich auf einem 120 m hohen Felsen erhebt. Vom Fort aus haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die 500 Jahre alte Stadt. Weiter geht es zum Ehrenmal Jaswant Thada, welches aus dünnen Marmorblättern konstruiert wurde. Der Abend steht zur freien Verfügung.

Tag 06: Jodhpur – Jaisalmer (ca. 285 km)

Heute geht es in westliche Richtung zum Rande der Thar-Wüste. Nahe der Stadt Jaisalmer beginnen die ersten Sanddünen. Übernachtung in einem der hier befindlichen Zeltcamps in den Dünen.

Tag 07: Jaisalmer

Am Morgen Besuch des Golden Fort und Jain Mandir. Später Besuch der Hawelis (historische Bürgerhäuser) Patwan Ki und Nathmalji Ki. Anschließend Rückfahrt zum Camp. Gelegenheit zum Kamelritt in den Sonnenuntergang.

Tag 08: Jaisalmer – Bikaner (ca. 330 km)

Abfahrt am frühen Morgen auf der NH11 in nördliche Richtung. Wir erreichen Bikaner gegen Mittag. Nach dem Lunch Citytour mit Besuch des Rattentempels Karni Mata und dem Fort Junagarh mit Anup Mahal, Gaj Mandir, Sheesh Mahal und dem Prachina Museum.

Tag 09: Bikaner – Jaipur (ca. 345 km)

Weiter geht es heute auf der NH11 in nordöstliche Richtung nach Jaipur. Ankunft am späten Nachmittag.

Tag 10: Jaipur

Ausgiebige Citytour in der Hauptstadt Rajasthans. Wir besuchen: Hawa Mahal – bekannt als der Palast der Winde, weiter zum mächtigen Amer Fort, Stadtpalst und Jantar Mantar. Am Abend fahren wir zu einem in Rajasthan typischen Dorf namens Chokhi Dhani.

Tag 11: Jaipur – Heimreise

Transfer zum internationalen Flughafen und Heimreise oder Verlängerungsaufenthalt.